Was ist neu?



 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, 

zu Allererst möchte ich mich, auch im Namen des gesamten Teams, von ganzem Herzen für eure Unterstützung in dieser für so viele von uns schwierigen Zeit bedanken!

Die Ballettschulfamilie hat zusammengehalten und so kann die Ballettschule am Sauerlandpark mit all` ihren Mitarbeitern weiter für die kleinen und großen Tanzbegeisterten der Region da sein. Danke für den Zuspruch, die großartige Beteiligung an allen unseren Aktionen, Live- Streams und Zoom- Klassen und einfach dafür, dass ihr uns treu geblieben seid! Ihr seid einfach die Besten! 😊

Wir freuen uns nun riesig, dass der Unterricht in unser aller Tanz – Zuhause am 11.05. wieder starten darf. Doch sind wir uns unserer Verantwortung für euch, uns und auch für die weitere Eindämmung des Covid 19 Virus` im Allgemeinen, sehr bewusst.

Unsere großzügigen und sehr gut zu belüftenden Räumlichkeiten bieten uns allerdings viele gute Möglichkeiten zur Umsetzung aller vorgegebenen Maßnahmen. Außerdem sind alle Mitarbeiterinnen absolut motiviert, für ihre Schützlinge sämtliche Unannehmlichkeiten und Mehrarbeit in Kauf zu nehmen.

Ein Mund – Nasenschutz ist obligatorisch! Er muss auf den Fluren getragen werden. Bei Übungen an der Stange oder am Platz kann eventuell auch darauf verzichtet werden. 

Um den Mindestabstand möglichst gut einzuhalten, haben wir den Unterricht angepasst. Neue Übungen und Ideen warten auf euch! Außerdem sind Markierungen für alle Schüler/innen und Begleiter/innen in den Umkleiden und Sälen vorhanden.

Besonders große Kurse, werden wir in den kommenden Wochen, aufgrund der Abstandsregeln, trennen. Diese sind dann mit Teil I und Teil II im Stundenplan versehen. In welcher Gruppe sich welche Kinder befinden, ist in den WhatsApp Gruppen ersichtlich. Sind große Kurse nicht aufgeteilt, so haben wir die Möglichkeit, sie zur gewohnten Kurszeit auf unsere zwei Säle aufzuteilen.

Die Unterrichtszeiten entnehmen bitte alle dem beiliegenden und auch auf der Internetseite anzusehenden Corona- Stundenplan. Dieser gilt vorerst für den Monat Mai. Um ausreichende Belüftung und Zeit zur Desinfektion zu schaffen, haben wir die Kurszeiten ein wenig verändert.

Für Kindergartenkinder möchten wir gerne besondere Schutzmaßnahmen ergreifen. Die KiTas sind noch weitgehend nicht für die Kinder zugänglich und wir fänden es fahrlässig, wenn wir nun so viele Kinder aus so vielen verschiedenen Städten ohne Schutz gemeinsam in einem Raum unterrichten würden.  Wir können bei unseren ganz kleinen Tanzmäusen weder garantieren, dass sie den Mindestabstand einhalten, noch, dass sie ihren Mund- Nasenschutz aufbehalten. So haben wir mehrere Möglichkeiten für die Allerkleinsten geschaffen. 1. Mein Kind kann wie gewohnt am Unterricht teilnehmen, da es die Wichtigkeit versteht, den Mindestabstand einzuhalten und es ist ggf. auch bereit einen Mund – Nasenschutz zu tragen. 2. Mein Kind und ich kommen zum Outdoor- Unterricht, damit wir gemeinsam tanzen können, ohne einen Mundschutz zu tragen und ich mich mit um den Mindestabstand kümmern kann. 3. Mein Kind nimmt vorerst weiterhin per Zoom am kreativen Kindertanz teil.

Wer Krankheitssymptome, welcher Art auch immer, bei sich feststellt, der bleibt bitte unbedingt zuhause! 

Alle Infos zum Ablauf des Trainings in der Ballettschule findet ihr in unserem Mitgliederbereich.


 Alles Gute!

 

 Alexandra Moneke und das Team der Ballettschule am Sauerlandpark